Sie sind hier:

Identitäts- und Imageanalyse für Bremen 2012

Die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH führt gemeinsam mit der Universität Bremen, Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM), ein Forschungsprojekt zur Identität und Image des Landes Bremen und seiner beiden Städte Bremen und Bremerhaven durch. Hierbei wird im Rahmen einer Trend- und Marktbeobachtung überprüft, ob die seit 2007 durchgeführten Aktivitäten zu einer höheren Attraktivität der Städte Bremen und Bremerhaven geführt haben.

Im Fokus stehen dabei vor allem die Wissenswelten, der Wissenschaftsstandort Bremen, die Kultureinrichtungen sowie die aus den Ergebnissen resultierenden Kommunikations- und Marketingstrategien der Zukunft.

Finanzdaten

Wirkungsgebiet: Umsetzungsort: Volumen insgesamt (EFRE-Programm): davon öffentliche Mittel: davon EFRE-Mittel:
Land Bremen Land Bremen 138.000 € 138.000 € 69.000 €

Kontakt