Sie sind hier:
  • Arbeit für Frauen

Arbeit für Frauen

Kurs


Durch das Projekt „Arbeit für Frauen“ wurden neue berufliche Perspektiven eröffnet sowie die Vermittlung von Sozialhilfeempfängerinnen in primär sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse des 1. Arbeitsmarktes realisiert. Die besonderen Lebensumstände der Frauen wurden hierbei berücksichtigt. Es wurde eine gezielte Unterstützung bei der Organisation von Kinderbetreuungsmöglichkeiten in enger Zusammenarbeit mit den Leher Kindertagesstätten angeboten. Dieses Projekt berücksichtigte zudem frauen- und familiengerechte Unterrichts- und Praktikumszeiten ebenso wie die Erprobung von flexiblen Arbeitszeitmodellen. Außerdem bekamen die Teilnehmerinnen Unterstützung bei der Vorstellung in den Betrieben, die möglichst wohnortnah ausgesucht wurden.

Das Projekt wurde in insgesamt drei Durchgängen durchgeführt. Dabei änderte sich die inhaltliche Ausgestaltung dahingehend, dass für den 3. Durchgang auch Männer teilnehmen konnten (Projekttitel: Arbeit für Frauen und Männer).

Themenfelder
Chancengleichheit
Programme
URBAN II 2000 - 2006
Gesamtvolumen (in €)
298.554,00
Volumenaufteilung
davon öffentliche Mittel: 298.554 €
darunter EFRE-Mittel: 149.277 €
Laufzeit
01.01.2002 - 31.12.2003
Umsetzungsort
Bremerhaven-Süd
Kontakt
Die Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen
An der Weide 50
28195 Bremen
Tel.: +49 421 36110952
Fax: +49 421 3612567
E-Mail: Office@soziales.bremen.de

Weiterführende Informationen