Sie sind hier:
  • Gründerzentrum Airport

Gründerzentrum Airport

Gebaeude


Das Gründerzentrum Airport (GZA) bietet seit März 2002 ExistenzgründerInnen aus den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Luft- und Raumfahrt neben Büroräumen eine umfangreiche Unterstützung für das neue Unternehmen an. Das GZA wurde in unmittelbarer Nachbarschaft zur Hochschule Bremen, zu wissenschaftlichen Instituten und anderen innovativen Unternehmen im Gewerbegebiet Airport-Stadt angesiedelt. Es hält rund 1.600 m2 vermietbare Bürofläche (unterteilt in überwiegend 30 m2 große Büroeinheiten) für junge Unternehmen bereit.

Mit dem Gründerzentrum wird das Ziel verfolgt, die Förderung von Existenzgründern aus der benachbarten Hochschule und aus dem Umfeld aktiv zu unterstützen. Inhaltlich wird damit die effektivere Verwertung von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen aus den wissenschaftlichen Einrichtungen angestrebt. Die räumliche Nähe zur Hochschule unterstützt dieses Ziel und erlaubt den Unternehmen die Nutzung der Hochschuleinrichtungen. In das Gründerzentrum sollen vorrangig Existenzgründer aufgenommen werden, die Absolventen der Hochschule Bremen sind.

Themenfelder
Forschung und Entwicklung, Wissenschaft
Programme
Ziel-2 2000 - 2006
Gesamtvolumen (in €)
4.755.014,00
Volumenaufteilung
davon öffentliche Mittel: 4.755.014 €
darunter EFRE-Mittel: 2.377.507 €
Laufzeit
06.06.2000 - 30.07.2003
Umsetzungsort
Bremen-Süd
Kontakt
Gründerzentrum Airport
Hermann-Köhl-Straße 7
D-28199 Bremen

Tel.: ++49 421 9601-0
Fax: ++49 421 9601-150
E-Mail: kontakt@gza-bremen.de

Weiterführende Informationen