Sie sind hier:
  • Schaufenster Bootsbau - Bootsbaulehrpfad

Schaufenster Bootsbau - Bootsbaulehrpfad


Das Schaufenster Bootsbau hat im Mai 2009 eröffnet. Kern dieser neuen touristischen Attraktion ist das Erlebnis und die Anschauung von Boots- und Schiffbau bei der Bremer Bootsbau Vegesack (BBV). Dabei wird den Besuchern ein Einblick in die Geschichte des Bootsbaus gegeben und sie sollen anhand der aktuellen Bauprojekte Bootsbau live erleben können.

Die BBV beabsichtigt auf dem Gelände des Schaufensters Bootsbau einen Bootsbaulehrpfad zu bauen, der die Entwicklung und die verschiedenen Prozesse beim Bau eines Bootes zeigt. Dieses neue Modul ergänzt die bestehenden Angebote auf dem Gelände und leistet einen Beitrag zur Vermittlung von Wissen zum Bootsbau. Der Bootsbaulehrpfad dient vor allem auch der Wissensvermittlung für Schulklassen, die sich unabhängig von den jeweils aktuellen Bauprojekten auf der Werft, einen Einblick in das Thema Bootsbau verschaffen können.


Themenfelder
Tourismus, Stadtentwicklung
Programme
EFRE Bremen 2007 – 2013
Prioritätsachse / Förderbereich
Prioritätsachse 2: Städtische Wirtschafts- und Lebensräume aktivieren
Förderbereich 2.3: Profilierung der Städte Bremen und Bremerhaven
Gesamtvolumen (in )
90.000,00
Volumenaufteilung
davon öffentliche Mittel: 90.000 €
darunter EFRE-Mittel: 45.000 €
Laufzeit
01.08.2010 - 31.12.2010
Umsetzungsort
Bremen-Nord
Kontakt
Frau Dr. Lübben
Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen
Referat 11
Zweite Schlachtpforte 3,
28195 Bremen
Tel.: +49 421 361-8772
Fax: +49 421 496-8772
E-Mail: Christel.Luebben@wah.bremen.de


Schaufenster Bootsbau - Bootsbaulehrpfad

Das Schaufenster Bootsbau hat im Mai 2009 eröffnet. Kern dieser neuen touristischen Attraktion ist das Erlebnis und die Anschauung von Boots- und Schiffbau bei der Bremer Bootsbau Vegesack (BBV). Dabei wird den Besuchern ein Einblick in die Geschichte des Bootsbaus gegeben und sie sollen anhand der aktuellen Bauprojekte Bootsbau live erleben können.

Die BBV hat auf dem Gelände des Schaufensters Bootsbau einen Bootsbaulehrpfad errichtet, der die Entwicklung und die verschiedenen Prozesse beim Bau eines Bootes zeigt. Dieses Modul ergänzt die bestehenden Angebote auf dem Gelände und leistet einen Beitrag zur Vermittlung von Wissen zum Bootsbau. Der Bootsbaulehrpfad dient vor allem auch der Wissensvermittlung für Schulklassen, die sich unabhängig von den jeweils aktuellen Bauprojekten auf der Werft, einen Einblick in das Thema Bootsbau verschaffen können.

Wirkungsgebiet: Umsetzungsort: Volumen insgesamt (EFRE-Programm): davon öffentliche Mittel: davon EFRE-Mittel:
Stadt Bremen, Stadtteil Vegesack Stadt Bremen, Stadtteil Vegesack 90.000 € 90.000 € 45.000 €