Sie sind hier:
  • initiative umwelt unternehmen "iuu"

initiative umwelt unternehmen "iuu"


Mit der "initiative umwelt unternehmen" (iuu) - Infrastruktur zur Unterstützung der Umweltwirtschaft und der betrieblich ökologischen Effizienz - soll eine überbetriebliche Infrastruktur für nachhaltiges Wirtschaften im Land Bremen geschaffen werden. Durch die Zusammenführung und Weiterentwicklung der bereits bestehenden bewährten Elemente "partnerschaft umwelt unternehmen" (puu) (gefördert aus dem Ziel-2-Programm 2000 – 2006) und "Beratungsschwerpunkt zur betrieblich ökologischen Effizienz" (BÖE) und dem neuen Schwerpunkt zur Unterstützung der Umweltwirtschaft sollen die regionalen Strukturen der Umweltwirtschaft und der Umweltforschung hinsichtlich Kooperation, Vernetzung, Innovationsfähigkeit und Marktzugang unterstützt und gestärkt werden.

Themenfelder
umweltbezogene Projekte
Programme
EFRE Bremen 2007 – 2013
Prioritätsachse / Förderbereich
Prioritätsachse 1: Wachstum fördern – Innovationen und Wissen voranbringen
Förderbereich 1.2: Wissens- und Technologietransfer
Gesamtvolumen (in )
2.579.500,00
Volumenaufteilung
darunter öffentliche Mittel: 2.319.500 €
darunter EFRE-Mittel: 1.289.750 €
Laufzeit
01.01.2008 - 31.12.2012
Umsetzungsort
Land Bremen
Kontakt
Frau Heidi Pesch
Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Referat 20
Hanseatenhof 5,
Block D,
28195 Bremen
Tel.: ++49 421 361-59499
Fax: ++49 421 496-59499
E-Mail: heidi.pesch@umwelt.bremen.de


Film über die initiative umwelt unternehmen (iuu)
initiative umwelt unternehmen (iuu)
Pressemitteilung vier Jahre Klimafonds in Bremen

initiative umwelt unternehmen (iuu)

Film über die initiative umwelt unternehmen (iuu)


Alternativ können Sie das Video auch herunterladen:

initiative umwelt unternehmen (iuu)

Mit der "initiative umwelt unternehmen" (iuu) - Infrastruktur zur Unterstützung der Umweltwirtschaft und der betrieblich ökologischen Effizienz - soll eine überbetriebliche Infrastruktur für nachhaltiges Wirtschaften im Land Bremen geschaffen werden. Durch die Zusammenführung und Weiterentwicklung der bereits bestehenden bewährten Elemente "partnerschaft umwelt unternehmen" (puu) (gefördert aus dem Ziel-2-Programm 2000 – 2006) und "Beratungsschwerpunkt zur betrieblich ökologischen Effizienz" (BÖE) und dem neuen Schwerpunkt zur Unterstützung der Umweltwirtschaft sollen die regionalen Strukturen der Umweltwirtschaft und der Umweltforschung hinsichtlich Kooperation, Vernetzung, Innovationsfähigkeit und Marktzugang unterstützt und gestärkt werden.

Vier Jahre Klimafonds in Bremen

Eine Erfolgsbilanz in Sachen Klimaschutz und Energiekosteneinsparung

Dr. Diana Wehlau vom Bremer Umweltressort freut sich mit Matthias Spöttel und Karl-Heinz Bacher (links) von der Kinder- und Jugendhilfe Alten Eichen über die Förderung von 6.000 Euro aus dem Klimafonds der Bremer Umweltpartnerschaft., jpg, 53.8 KB
Dr. Diana Wehlau vom Bremer Umweltressort freut sich mit Matthias Spöttel und Karl-Heinz Bacher (links) von der Kinder- und Jugendhilfe Alten Eichen über die Förderung von 6.000 Euro aus dem Klimafonds der Bremer Umweltpartnerschaft.

Nach vier Jahren ziehen die Macher des Klimafonds zum ersten mal Bilanz. Unternehmen aus der Bremer Umweltpartnerschaft förderten mit 83.000 Euro Klimaschutzmaßnahmen in sozialen und kulturellen Einrichtungen und ermöglichen damit die Vermeidung von jährlich 170.000 kg CO2.

Gegründet von der Bremer Umweltpartnerschaft fördert der Klimafonds seit 2010 den Klimaschutz in der Region. Firmen und Institutionen zahlen dort Gelder für ihre unvermeidbaren CO2-Emissionen ein. Damit unterstützen sie kulturelle oder soziale Einrichtungen in Bremen und Bremerhaven, denen die finanziellen Mittel für die Umsetzung von Klimaschutz- und Energiesparmaßnahmen vielfach fehlen, sowie Moorvernässungsprojekte des BUND. Die Bremer Umweltpartnerschaft ist ein Element der " initiative umwelt unternehmen`.

Hier können Sie die vollständige Pressemitteilung herunterladen. (pdf, 1.4 MB)

Projektdaten

Wirkungs[-]gebiet: Umsetzungsort: Volumen insgesamt (EFRE-Programm): davon öffentliche Mittel: davon EFRE-Mittel:
Land Bremen Land Bremen 2.579.500€ 2.319.500€ 1.289.750€[