Sie sind hier:

Die Nachfrage ist groß und wächst stetig

Die Nachfrage nach Produkten aus nachhaltigen Faserverbundwerkstoffen im Mobilitätsbereich wächst stetig. Die Bedeutung von Faserverbundwerkstoffen in diesem Sektor wird in Zukunft immer relevanter werden.

Eine ökologische Alternative zu glasfaserverstärkten, petrochemischen Verbundwerkstoffen können Verbundwerkstoffe aus naturfaserverstärkten und biobasierten Kunststoffen sein. Um diese nachhaltige Alternative in der Breite wettbewerbsfähig zu machen und damit erhebliche Umweltentlastungseffekte zu erzielen, ist der nächste Schritt in Richtung industrieller Serienfertigung notwendig.

Hierzu bedarf es weiterer Entwicklungen und Fortschritte, wie der Prozesstechnik in einer skalierten Fertigung von Plattenwerkstoffen, der Bauteilauslegung und Werkstoffauswahl sowie umfangreicher Testreihen für verschiedene Faser- und Harztypen durch die Hochschule Bremen und GREENBOATS. Dabei sollen die drei Stellgrößen Performance, Kosten und Nachhaltigkeit immer besser miteinander vereinbart werden.

Im Juni 2022 bei GREENBOATS