Sie sind hier:
  • Zertifizierung go-cluster Gold Label

Zertifizierung go-cluster Gold Label


Ziel des Projektes ClusterExzellenz2020 ist es, die Netzwerkaktivitäten des Branchennetzwerks für Windenergie (WAB e. V.) auf Exzellenzniveau zu heben und auszuweiten, damit der Nordwesten sich nachhaltig als On- und Offshore-Windcluster mit internationaler Spitzenposition platzieren kann.

Die erreichte Auszeichnung des Bremer Clusters WAB mit dem go-cluster Silber Label vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (2016/2017/2018) soll auf das Gold-Level angehoben werden. Damit soll das Cluster und die im Nordwesten ansässigen Unternehmen der Windbranche gestärkt werden, die Innovationsförderung soll auf ein vergleichbares Niveau mit anderen Windclustern ausgeweitet werden und die Clusterstrategie des Landes Bremen soll weiter umgesetzt und verbessert werden.

Das Projekt wird aus Mitteln der europäischen Union und durch das Land Bremen, der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau, Programm zur Förderung anwendungsnaher Umwelttechniken gefördert.

Programme
EFRE Bremen 2014 - 2020
Prioritätsachse / Förderbereich
Prioritätsachse 1 - Die Innovationsachse
Spezifisches Ziel 2: Steigerung der FuE- und Innovationsleistungen in den bremischen Unternehmen
Gesamtvolumen (in €)
599.900,00
Volumenaufteilung
avon private Mittel: 299.950,00 €
davon nationale öffentliche Mittel: 149.975,00 €
davon EFRE-Mittel: 149.975,00 €
Laufzeit
15.02.2018 - 31.03.2020
Kontakt
Herr Dr. Mathias Grabs
Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau
Referat 20 „Umweltinnovationen & Anpassung an den Klimawandel“


Tel.: +49 421 361 - 2516
E-Mail: mathias.grabs@umwelt.bremen.de


Weiterführende Informationen