Sie sind hier:
  • Quartiersmeisterei Alte Bürger

Quartiersmeisterei Alte Bürger

Die Förderung wird fortgesetzt


Der Straßenzug „Alte Bürger“ im Bremerhavener Ortsteil Mitte-Nord steht für Kultur und Unterhaltung, Wohnen und Arbeiten. Die umfangreichen Aktivitäten der Quartiersmeisterei „Alte Bürger“ haben bereits in der zurückliegenden Förderperiode viele positive Impulse gesetzt. Um die Verhältnisse im Quartier der „Alten Bürger“ dauerhaft zu stabilisieren und die lokale Ökonomie für die Zukunft zu konsolidieren wird das Projekt auch in der neuen Förderperiode weiter gehen. In der aktuellen europäischen Strukturfondsförderperiode 2014-2020 arbeitet die Quartiersmeisterei als sogenannte „Anlauf- bzw. Koordinierungsstelle“ weiter daran, den Stadtbezirk wieder zu einem beliebten, pulsierenden Ort mit einer betriebsamen kulturellen Szene, urbanem Leben und sozialem Zusammenhalt zu machen.

Themenfelder
Stadtentwicklung
Programme
EFRE Bremen 2014 - 2020
Prioritätsachse / Förderbereich
Prioritätsachse 4 - Stadtentwicklungsachse
Spezifisches Ziel 7: Stabilisierung benachteiligter Sozialräume und ihrer lokalen Ökonomien
Gesamtvolumen (in )
700.000,00
Volumenaufteilung
davon nationale öffentliche Mittel: 350.000 €
davon EFRE-Mittel: 350.0000 €
Laufzeit
01.01.2016 - 31.12.2016
Umsetzungsort
Stadt Bremerhaven
Kontakt
Frau Maja Pfeifer
Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen
Referat 34
Zweite Schlachtpforte 3,
28195 Bremen
Tel.: +49 421 361-8582
Fax: +49 421 496-8582
E-Mail: maja.pfeifer@wah.bremen.de

Weiterführende Informationen