Sie sind hier:
  • City Port Bremerhaven

City Port Bremerhaven

city port


Das Konzept für den direkt an der Geeste gelegenen City Port Bremerhaven auf einem ehemaligen Werftgelände, das bis dato durch Wassersportvereine und die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft DLRG genutzt wurde, beinhaltet die Errichtung eines Wassersport-Servicecenters, u.a. mit Steganlage (Wasserparkplätzen), Bootslagerhalle, weiteren Dienstleistungsangeboten rund um das Boot, Porthaus inkl. Gastronomieangebot und einen Informationspavillon sowie die Gestaltung der Geesteterrassen, die als gastronomischer Ausrichtungspunkt in räumlicher Nähe zum City Port Bremerhaven konzipiert wurden und über den Geestewanderweg bzw. die Geestepromenade zu verbinden waren. Während der Projektlaufzeit liefen Planungen zur Innenstadtentwicklung an, die auch das Areal am nördlichen Geesteufer einbezogen. Aus den gemeinsamen Planungen ergaben sich neue Ansprüche an die Erschließungs- und Ausgestaltungsarbeiten der Freiflächen und Außenanlagen des Projektes, insbesondere für den Bereich der Geestepromenade.

Themenfelder
Stadtentwicklung, Tourismus
Programme
Programme 1994 - 1999
Gesamtvolumen (in €)
6.301.672,00
Volumenaufteilung
davon öffentliche Mittel: 6.301.672 €
darunter EFRE-Mittel: 3.150.836 €
Laufzeit
01.07.1997 - 31.12.1998
Umsetzungsort
Bremerhaven-Süd
Kontakt
Magistrat Bremerhaven
Hinrich-Schmalfeldt-Straße
27576 Bremerhaven

Tel.: +49 471 5900
E-Mail: stadtverwaltung@magistrat.bremerhaven.de

Weiterführende Informationen