Sie sind hier:
  • LED-Leuchten für den Fischereihafen Bremerhaven

LED-Leuchten für den Fischereihafen Bremerhaven

Copyright: CreativeNature_nl


Die Straßenbeleuchtung im Fischereihafen wird modernisiert. Alte Quecksilberdampfleuchten werden gegen sparsame LED-Leuchten ausgetauscht. Diese Maßnahme senkt nicht nur die Stromkosten um ein vielfaches sondern schont auch noch das Klima.
Rund 263 Straßenlampen im Fischereihafen werden umgerüstet und mit modernen LED-Leuchten ausgestattet. Die LED-Technik zeichnet sich durch eine hohe Effizienz aus. Durch die Umstellung werden der Energieverbrauch und somit auch die CO2-Emissionen reduziert. Eine Maßnahme die das Klima schont und die Stromkosten senkt.
Rund 121.549 kWh/a werden zukünftig eingespart.
Bild: CreativeNature_nl

Programme
EFRE Bremen 2014 - 2020
Prioritätsachse / Förderbereich
Prioritätsachse 3 - Die CO2-Achse
Spezifisches Ziel 6: Senkung der CO2-Emissionen in bestimmten städtischen Gebieten
Gesamtvolumen (in €)
189.494,00
Volumenaufteilung
davon EFRE-Mittel: 94.747,00 €
davon nationale öffentliche Mittel: 94.747,00 €
Laufzeit
30.05.2018 - 30.06.2019
Umsetzungsort
Stadt Bremerhaven
Bemerkungen
Copyright: CreativeNature_nl
Kontakt
Herr Tim Boye
Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen
Referat 34
Tel.: +49 421 361 18073
E-Mail: Tim.Boye@wah.bremen.de

Weiterführende Informationen