Sie sind hier:
  • Start

EFRE 2014-2020

Die EFRE-HeldInnen - unsere RepräsentantInnen der Förderperiode 2014-2020

Programm 2014-2020

Unsere Förderbereiche MEHR

Newsletter

Abonieren Sie unsere News. MEHR

AKTUELLES

Projektbesichtigungen im Rahmen des EFRE Begleitausschusses

Aussichtsplattform beim Waller Sand

19.06.2018 - Am 24.05.2018 fand die jährliche Sitzung des EFRE-Begleitausschusses statt. Nach der Sitzung am Vormittag besuchten einige VertreterInnen des Begleitausschusses am Nachmittag zwei neue EFRE-Projekte im Bremer Westen. MEHR

Durchführungsbericht und Bürgerinfo

05.06.2018 - Was wurde 2017 gefördert? In unserem Durchführungsbericht und der Bürgerinfo erfahren sie mehr zum aktuellen Umsetzungsstand der EFRE-Förderung im Jahr 2017 MEHR

Europa-Woche 2018: Auf Tour in Gröpelingen

28.05.2018 - Im Rahmen der Europa-Woche 2018 haben am 25. Mai 2018 die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Bremen, ein europapolitischer Jugendverband, die geförderten Projekte aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Bremer Westen (Gröpelingen und Oslebshausen) per Fahrrad besichtigt. MEHR

Waller Sand

Die Weiche Kante im Mai

23.05.2018 - Die Umsetzung des Projekts Waller Sand geht schnell voran. Wir haben eine Zeitrafer Aufnahme und Bilder zum aktuellen Stand veröfentlicht. MEHR

Pitch Your Project 2018: Deutschlands starke Förderprojekte

23.05.2018 - Am 7. Mai haben sich Deutschlands starke EU-Förderprojekte in Hannover auf der bundesweiten Auftaktveranstaltung "Europa in meiner Region" präsentiert. MEHR

Kompetenzbündelung für die Windenergie

14.05.2018 - Durch den Aufbau einer Forschergruppe "Hochleistungselektronik für Windenergieanlagen" wird im Bremer Centrum für Mechatronik (BCM) der Universität Bremen ein neues zukunftsweisendes Arbeitsgebiet etabliert. Die dort bereits vorhandenen Schwerpunkte Elektrotechnik, Informationsverarbeitung und Mechanik werden um das Arbeitsgebiet Leistungselektronik erweitert, das eine Schlüsseltechnik für die Energiewende darstellt. MEHR

Die Neugestaltung auf dem ehemaligen Kistner-Gelände kann los gehen

09.05.2018 - Die Bagger haben für das neue Quartier am Geesteufer Platz gemacht. Nun kann es mit der Neugestaltung los gehen. Aktuelle Bilder über die Umbaumaßnahmen des Kistner-Geländes finden Sie in der Bilderslideshow.
MEHR

Archiv

Ältere Nachrichten finden Sie in unserem Archiv MEHR

  • English English