Sie sind hier:

Auf in den Zoo am Meer in Bremerhaven

Tauchen Sie ein, in die Unterwasserwelt des Nordsee-Aquariums!

© Zoo am Meer

Meer, Sonne, Wasser … auf Augenhöhe mit Eisbär, Robbe, Pinguin, Otter & Co.? Das alles erlebt der Besucher im Zoo am Meer. Beim Eintauchen in die faszinierenden Unterwasserwelten trifft man z.B. auf die verspielte Seebärin Poca. Die kleine Eisbärin Lili (geb. Dezember 2015) tobt mit Ihrer Mutter Valeska auf der Anlage, mal an Land oder im Wasser.

Spektakuläre Nordsee im Nordsee-Aquarium:
Modern inszenierte Unterwasserwelten zeigen verschiedene Lebensräume der Nordsee. Besondere „Hingucker“ sind bizarre Tiere, wie der seltsam geformte Seehase oder Seepferdchen, der grimmig guckende Seewolf oder der altertümliche Stör.

Kleine Tierfreunde können alles ganz genau beobachten, weil die Glasscheiben bis zum Boden reichen. Bunte Klappschilder informieren kindgerecht über alles Wissenswerte.

Ein Erlebnis für Mensch und Tier stellen die täglichen Fütterungen (ab 10.30 Uhr und 14.30 Uhr) dar.

zoo-am-meer-bremerhaven.de

Zoo am Meer