Sie sind hier:

Auslegung des Umweltberichts im Rahmen der Strategischen Umweltprüfung für das EFRE-Programm Bremen 2014-2020

Bild mit Bäumen und Weg, 2D Zeichnung

Im Zuge der Erarbeitung des EFRE-Programms Bremen 2014-2020 wurde im Rahmen der Strategischen Umweltprüfung ein Umweltbericht erstellt, der die voraussichtlichen Umweltauswirkungen bei der Umsetzung des Programms beschreibt und bewertet. Die Strategische Umweltprüfung erfolgt auf der Grundlage der Richtlinie 2001/42/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Juni 2001 über die Prüfung der Umweltauswirkungen bestimmter Pläne und Programme.

Die Entwürfe des Umweltberichts und des EFRE-Programms Bremen 2014-2020 können in der Zeit vom 03. März bis zum 31. März 2014 beim Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Raum 265, Zweite Schlachtpforte 3 in 28195 Bremen zu den allgemeinen Dienstzeiten eingesehen werden.

Zudem sind die beiden Entwürfe im Internet unter den hier eingestellten Links veröffentlicht.
Link zum Umweltbericht (pdf, 913.5 KB)
Link zum EFRE 2014-2020 Programmentwurf (pdf, 783.3 KB)

Anmerkungen und Stellungnahmen

Anmerkungen und Stellungnahmen zum Berichtsentwurf können bis zum 28.April 2014 an die Email-Adresse efre@wuh.bremen.de oder
wahlweise an die Postadresse:

Der Senator für Wirtschaft und Häfen,
Referat Z3 „Abteilungsübergreifende Aufgaben“,
Zweite Schlachtpforte 3,
28195 Bremen

gerichtet werden.