Sie sind hier:
  • Aufwertung des Stadtteilzentrums Leherheide

Aufwertung des Stadtteilzentrums Leherheide

neue Bibliothek


Leherheide-West gehört zu den sozial schwachen Ortsteilen Bremerhavens mit einem überdurchschnittlichen Arbeitslosen- und Migrantenanteil. Der Ortsteil ist ebenfalls überdurchschnittlich von den Schrumpfungsprozessen betroffen. Ohne steuernden Eingriff ist eine vollständige Verödung des Stadtteilzentrums in wenigen Jahren zu erwarten. Der Verlust zahlreicher wohnortnaher Arbeitsstellen wäre die Folge. Der ohnehin geschwächte Ortsteil Leherheide-West würde durch den Verlust eines funktionsfähigen Zentrums erheblich an Lebens- und Wohnqualität verlieren.

Themenfelder
Stadtentwicklung
Programme
EFRE Bremen 2007 – 2013
Prioritätsachse / Förderbereich
Prioritätsachse 2: Städtische Wirtschafts- und Lebensräume aktivieren
Förderbereich 2.1: Stadtteilzentren- und Quartiersentwicklung
Gesamtvolumen (in )
1.935.000,00
Volumenaufteilung
davon öffentliche Mittel: 1.935.000 €
darunter EFRE-Mittel: 967.500 €
Laufzeit
28.07.2009 - 31.12.2011
Umsetzungsort
Bremerhaven-Nord
Kontakt
Frau Maja Pfeifer
Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen
Referat 34
Zweite Schlachtpforte 3,
28195 Bremen
Tel.: +49 421 361-8582
Fax: +49 421 496-8582
E-Mail: maja.pfeifer@wah.bremen.de


Aufwertung des Stadtteilzentrums Leherheide

Film über die Aufwertung des Stadtteilzentrums Leherheide


Alternativ können Sie das Video auch herunterladen:

Aufwertung des Stadtteilzentrums Leherheide

Das neue Stadtteilzentrum Leherheide, JPG, 57.1 KB
Das neue Stadtteilzentrum Leherheide

Leherheide-West gehört zu den sozial schwachen Ortsteilen Bremerhavens mit einem überdurchschnittlichen Arbeitslosen- und Migrantenanteil. Der Ortsteil ist ebenfalls überdurchschnittlich von den Schrumpfungsprozessen betroffen. Ohne steuernden Eingriff ist eine vollständige Verödung des Stadtteilzentrums in wenigen Jahren zu erwarten. Der Verlust zahlreicher wohnortnaher Arbeitsstellen wäre die Folge. Der ohnehin geschwächte Ortsteil Leherheide-West würde durch den Verlust eines funktionsfähigen Zentrums erheblich an Lebens- und Wohnqualität verlieren.

Bibliothek, JPG, 60.4 KB
Bibliothek

Für eine dauerhafte Sicherung des Stadtteilzentrums als Versorgungs- und Lebensmittelpunkt ist eine weitgehende Umstrukturierung erforderlich, die wirtschaftliche, kulturelle und soziale Belange gleichermaßen berücksichtigt. Die Stadt hat dazu mit den verschiedenen Eigentümern, Nutzern und Bürgern in einem intensiven Abstimmungsprozess ein integriertes Konzept erarbeitet.

Kinder in Leherheide, JPG, 55.3 KB
Kinder in Leherheide

Der Umstrukturierungsprozess beinhaltet die Umgestaltung des alten Wochenmarktes, den Abriss und Neubau der Stadtteilbibliothek, die Symbolfunktion in dem bildungsschwachen Ortsteil Leherheide-West hat, sowie begleitende Maßnahmen, wie beispielsweise Öffentlichkeitsarbeit.

++NEU ++ Zeitung zur Eröffnung des Stadtteilzentrums ++NEU ++

Nur knapp zwei Jahre hat es gedauert, jetzt ist sie fertig: die "Neue Mitte Leherheide". Das neue attraktive Stadtteilzentrum wurde am Sonnabend, 8. Oktober, mit einem großen Fest eingeweiht. Für das Einweihungsfest wurde eine kleine Zeitung mit spannenden Artikel rund um das neue Stadtteilzentrum Leherheide gedruckt. Sie finden die Zeitung hier als PDF (pdf, 10.2 MB). Viel Freude beim Lesen!

Bilder und Slideshow zu Bauabschnitten

Bilder der ersten Spatenstiche am 19.05.2010 und 18.06.2010: Sehen Sie in folgender Diashow die Bilder vom Beginn der Baumaßnahmen (swf, 5.9 MB).

Sehen Sie in folgender Slideshow Bilder zur Einweihung der Ökologischen Ausgleichsfläche

Projektdaten

Wirkungsgebiet: Umsetzungsort: Volumen insgesamt (EFRE-Programm): davon öffentliche Mittel: davon EFRE-Mittel:
Stadt Bremerhaven Stadt Bremerhaven, Ortsteil Leherheide-West 1.935.000€ 1.935.000€ 967.500€