You are here:
  • Identity and image analysis for Bremen 2012

Identity and image analysis for Bremen 2012


Together with the Chair of innovative Brand Management at Bremen University, WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH is engaged in a research project studying the identity and image of the State of Bremen and its two cities, Bremen and Bremerhaven. The study is following the trends and markets to see whether the measures taken since 2007 have helped to make the two cities more attractive.

The focus here is primarily on the Wissenswelten (worlds of knowledge), scientific work in Bremen, the cultural establishments, and the communication and marketing strategies for the future deriving from the findings.

Categories
tourism, urban development
Programmes
ERDF Bremen 2007 - 2013
Degree of priority / area of funding
Priority Axis 2 Activating Urban and Commercial Areas
2.3: Enhancing the Profile of the Cities of Bremen and Bremerhaven strand
Total volume of money (in €)
138.000,00
Proportion of funds
of which public-sector funding: 138.000 €
of which ERDF funding: 69.000 €
Runtime
01.05.2012 - 31.12.2013
Contact
Frau Dr. Christel Lübben
Ministry of Economics, Labour and Ports
Division 11
Zweite Schlachtpforte 3, D-28195 Bremen
Tel.: +49 421 361-8772
Fax: +49 421 496-8772
E-Mail: christel.luebben@wah.bremen.de


Identitäts- und Imageanalyse für Bremen 2012

Die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH führt gemeinsam mit der Universität Bremen, Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM), ein Forschungsprojekt zur Identität und Image des Landes Bremen und seiner beiden Städte Bremen und Bremerhaven durch. Hierbei wird im Rahmen einer Trend- und Marktbeobachtung überprüft, ob die seit 2007 durchgeführten Aktivitäten zu einer höheren Attraktivität der Städte Bremen und Bremerhaven geführt haben.

Im Fokus stehen dabei vor allem die Wissenswelten, der Wissenschaftsstandort Bremen, die Kultureinrichtungen sowie die aus den Ergebnissen resultierenden Kommunikations- und Marketingstrategien der Zukunft.

Finanzdaten

Wirkungs[-]gebiet: Umsetzungsort: Volumen insgesamt (EFRE-Programm): davon öffentliche Mittel: davon EFRE-Mittel:
Land Bremen Land Bremen 138.000 € 138.000 € 69.000 €[

Kontakt