Sie sind hier:
  • Überseestadt Marketingverein

Überseestadt Marketingverein

Überseestadt


In der Überseestadt entwickeln sich zunehmend Angebote im Bereich von Kultur, Freizeit, Unterhaltung und Tourismus. Am 23. Februar wurde der „Überseestadt Marketingverein“ gegründet. Mitglieder des Vereins sind die Geschäftsleute in der Überseestadt, aber auch die Bremer Touristikzentrale und die Wirtschaftsförderung Bremen. Ziel des Vereins ist, die vorhandenen Kräfte zu bündeln, um das Image und die Bekanntheit der Überseestadt durch gemeinsame Aktivitäten zu fördern und so auch überregional Aufmerksamkeit zu erregen. Die Bremer Touristikzentrale ist mit dem Betrieb der Geschäftsstelle beauftragt, die das gemeinsame Marketing durchführen, weitere Mitglieder akquirieren sowie Veranstaltungen organisieren soll. Die EFRE-Förderung ist eine Anschubfinanzierung für 5 Jahre, ab 2015 soll sich der Verein selber tragen.

Themenfelder
Stadtentwicklung
Programme
EFRE Bremen 2007 – 2013
Prioritätsachse / Förderbereich
Prioritätsachse 2: Städtische Wirtschafts- und Lebensräume aktivieren
Förderbereich 2.2: Entwicklung von städtischen Wirtschaftsräumen mit besonderen Potentialen
Gesamtvolumen (in )
549.000,00
Volumenaufteilung
darunter öffentliche Mittel: 150.000 €
darunter EFRE-Mittel: 150.000 €
Laufzeit
01.01.2010 - 31.12.2014
Umsetzungsort
Bremen-West
Kontakt
Frau Dr. Lübben
Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen
Referat 11
Zweite Schlachtpforte 3,
28195 Bremen
Tel.: +49 421 361-8772
Fax: +49 421 496-8772
E-Mail: Christel.Luebben@wah.bremen.de

Weiterführende Informationen