Sie sind hier:
  • Frauen in Arbeit und Wirtschaft

Frauen in Arbeit und Wirtschaft

Frauen in Arbeit und Wirtschaft


Das Projekt Frauen in Arbeit und Wirtschaft bietet für erwerbstätige und erwerbslose Frauen mit und ohne Migrationshintergrund Beratung zu Fragen der Berufsorientierung, Berufswegeplanung, Weiterbildung oder der Existenzgründung an. Zu den Zielgruppen zählen Frauen verschiedener Altersgruppen und aus unterschiedlichen Kulturen. Ziel ist die Verbesserung des Zugangs von Frauen zum Arbeitsmarkt und des beruflichen Aus- und Weiterbildungsmarktes. Beratungsschwerpunkte sind die berufliche Qualifizierungs- und Weiterbildungsberatung sowie die Vorfeldberatung zur Existenzgründung und Einzel-Coaching. Das Projekt wurde bereits in den Jahren 2008 bis 2010 gefördert und wurde nun bis 2013 verlängert.

Themenfelder
Chancengleichheit
Programme
EFRE Bremen 2007 – 2013
Prioritätsachse / Förderbereich
Prioritätsachse 1: Wachstum fördern – Innovationen und Wissen voranbringen
Förderbereich 1.3: Betriebliche Leistungs- und Anpassungsfähigkeit
Gesamtvolumen (in )
2.193.164,00
Volumenaufteilung
davon öffentliche Mittel: 2.192.714 €
darunter EFRE-Mittel: 1.096.807 €
Laufzeit
01.01.2008 - 31.12.2010
Umsetzungsort
Stadt Bremen
Kontakt
Frau Angelika Richter
Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen
Zweite Schlachtpforte 3
28195 Bremen
Tel.: ++49 421 361-6015
Fax: ++49 421 496-6015
E-Mail: angelika.richter@wah.bremen.de

Weiterführende Informationen