Sie sind hier:
  • Campus Karlsburg

Campus Karlsburg

Ein Campus rund um die Karlsburg verbindet die Hochschule mit der Innenstadt

Lageplan


Die Bremerhavener Hochschule soll besser an die Innenstadt und die Fußgängerzone angebunden werden. Dafür ist ein Umbau der Straße Karlsburg zur verkehrsfreien Zone mit Campuscharakter geplant.

Bislang wirkte die für den Verkehr freigegebene Straße wie eine Barriere zwischen den Gebäuden der Hochschule Bremen. Durch eine einheitliche und verbindende Umgestaltung der Flächen mit Grünausstattung soll nun der Charakter eines Hochschulcampus hergestellt werden, der die Gebäude vereint und die Hochschule visuell und räumlich besser an die Fußgängerzone anbindet. Durch die Umgestaltung entsteht eine neue fußläufige Wegeverbindung von der Innenstadt über die Karlsburg bis hin zum Wencke-Dock.

Damit wird auch die vor 12 Jahren neugestaltete Fußgängerzone Bürgermeister-Smidt-Straße endlich bis zu ihrem sichtbaren Abschluss an der Deichstraße weitergeführt. BürgerInnen und Besucher werden zukünftig wie selbstverständlich über kulturelle Einrichtungen wie das Stadttheater, die Kunsthalle und das Kino-Center sowie die Gastronomie und das Auswanderer-Denkmal Ilja Kabakovs zur Hochschule geführt. Hier bieten die neuen Campusflächen die Möglichkeit mit Exponaten Themen aus Lehre und Forschung zu veranschaulichen und verschiedenste Veranstaltungen durchzuführen.

Themenfelder
Stadtentwicklung
Programme
EFRE Bremen 2007 – 2013
Prioritätsachse / Förderbereich
Prioritätsachse 2: Städtische Wirtschafts- und Lebensräume aktivieren
Förderbereich 2.2: Entwicklung von städtischen Wirtschaftsräumen mit besonderen Potentialen
Gesamtvolumen (in )
1.205.000,00
Volumenaufteilung
davon öffentliche Mittel: 1.205.000 €
davon EFRE-Mittel: 662.750 €
Laufzeit
14.08.2013 - 31.12.2014
Umsetzungsort
Stadt Bremerhaven
Kontakt
Frau Maja Pfeifer
Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen
Referat 34
Zweite Schlachtpforte 3,
28195 Bremen
Tel.: +49 421 361-8582
Fax: +49 421 496-8582
E-Mail: maja.pfeifer@wah.bremen.de

Weiterführende Informationen