Sie sind hier:

Überseestadt Marketingverein

In der Überseestadt entwickeln sich zunehmend Angebote im Bereich von Kultur, Freizeit, Unterhaltung und Tourismus. Am 23. Februar wurde der „Überseestadt Marketingverein“ gegründet. Mitglieder des Vereins sind die Geschäftsleute in der Überseestadt, aber auch die Bremer Touristikzentrale und die Wirtschaftsförderung Bremen. Ziel des Vereins ist, die vorhandenen Kräfte zu bündeln, um das Image und die Bekanntheit der Überseestadt durch gemeinsame Aktivitäten zu fördern und so auch überregional Aufmerksamkeit zu erregen. Die Bremer Touristikzentrale ist mit dem Betrieb der Geschäftsstelle beauftragt, die das gemeinsame Marketing durchführen, weitere Mitglieder akquirieren sowie Veranstaltungen organisieren soll. Die EFRE-Förderung ist eine Anschubfinanzierung für 5 Jahre, ab 2015 soll sich der Verein selber tragen.

Projektdaten

Wirkungsgebiet: Umsetzungsort: Volumen insgesamt (EFRE-Programm): davon öffentliche Mittel: davon EFRE-Mittel:
Stadt Bremen Stadt Bremen – Ortsteil Überseestadt 549.000€ 150.000€ 150.000€