Sie sind hier:

Wachstum fördern – Innovationen und Wissen voranbringen

Förderbereich 1.1 Innovative Technologien

Innerhalb des Förderbereiches "Innovative Technologien" werden innovative Technologien und deren Entwicklung – auch in Kooperation mit wissenschaftlichen Einrichtungen des Landes gefördert. MEHR

Förderbereich 1.2 Wissens- und Technologietransfer

Im Förderbereich "Wissens- und Technologietransfer" soll die Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft weiter ausgebaut und ein Wissens- und Technologietransfer erleichtert werden. Dazu sollen Technologie- und Gründerzentren gezielt weiterentwickelt und gestärkt werden. Netzwerke zum Austausch von Erfahrungen und Kompetenzen sollen zu einem aktiven Wissensmanagement beitragen. MEHR

Förderbereich 1.3 Betriebliche Leistungs- und Anpassungsfähigkeit

Mit den im Förderbereich "Betriebliche Leistungs- und Anpassungsfähigkeit" eingesetzten Förderinstrumenten sollen die bremischen Unternehmen in ihrer Anpassungsfähigkeit an immer kürzer werdende Innovationszyklen unterstützt und ihre Leistungsfähigkeit für die Durchsetzung von Innovationen am Markt gesteigert werden. Dazu setzt der Förderbereich an zwei Punkten an: zum einen sollen die mit dem demographischen Wandel verbundenen Herausforderungen (z.B. höhere Erwerbsbeteiligung von älteren Beschäftigten, steigende Erwerbstätigkeit von Frauen) als Chancen verstanden und zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen genutzt werden. MEHR

Förderbereich 1.4 Betriebliche Investitionsförderung

Die betriebliche Investitionsförderung stellt einen wichtigen Baustein insbesondere im Zusammenhang mit der Stärkung kleiner und mittlerer Unternehmen im Land Bremen dar. Ziel der Förderung ist die Neuschaffung bzw. Sicherung von wettbewerbsfähigen Dauerarbeitsplätzen, die Diversifizierung der Wirtschaftsstruktur sowie die Stärkung und Weiterentwicklung von kleinen und mittleren Unternehmen. MEHR